Unsere Pflanzen dürfen endlich in den Garten!

Vor einigen Wochen haben wir in der Schulgarten-AG Gurken-, Tomaten- und Paprikapflanzen gesät. Jeden Tag haben wir sie gegossen und so sind aus unseren Samen Pflänzchen geworden, die von Tag zu Tag größer geworden sind. Vor den Pfingstferien war es nun endlich so weit. Unsere Pflanzen durften nach draußen in den Garten. Wir haben sie eingepflanzt, ihnen ein Töpfchen zum Gießen eingegraben und ihnen einen Stab zum Klettern in die Erde gesteckt. Nun werden wir sie fleißig weiterpflegen, dass wir bald unser eigenes Gemüse aus unserem Schulgarten ernten können. Annabel Großmann,Lin